Startseite
Lichtarbeit
Was ist Licht?
Reiki
Spirituelle Beratung
Meditation
Chakras
Engel
Wohnraumharmonie


Kontakt
Impressum
Links

Die Energiezentren des Menschen
(Chakras oder Chakren)


"Chakra" ist ein Wort aus dem Sanskrit (altindische Gelehrtensprache) und bedeutet soviel wie "Rad" oder "Wirbel". Tatsächlich befinden sich die Chakras in einer ständigen Drehbewegung und ziehen dadurch Energie von außen aus der Umgebung an und verteilen sie im Feinstofflichen Körper, dem Astralkörper.

Sie lassen aber auch positive Kräfte von innen nach außen strahlen und so kann der Mensch Einfluss auf seine Mitwelt nehmen.

Die Chakras sind energetische Bewusstseinszentren im menschlichen Körper. Sie sind nicht materiell oder anatomisch. Sie haben ihren Ursprung im feinstofflichen Energiesystem des Menschen. Sie befinden sich stets in unmittelbarer Nähe eines wichtigen Organs und sind dafür verantwortlich, wie wir denken und empfinden.