Startseite
Lichtarbeit
Was ist Licht?
Reiki
Spirituelle Beratung
Meditation
Chakras
Engel
Wohnraumharmonie


Kontakt
Impressum
Links

Lichtarbeit ist eine Arbeit aus dem Herzen, aus der Liebe.

Das Licht bietet uns die Möglichkeit unseren Energiehaushalt aufzutanken, uns zu erweitern, uns zu schützen und Energie weiterzugeben.

Jeder Mensch hat die Fähigkeit, das Licht herbeizurufen und sich mit ihm zu verbinden.


Das Hauptmerkmal der Lichtarbeit ist das Wohlergehen des Menschen. Sie umfasst verschiedene geistige und spirituelle Heilmethoden wie Reiki oder ähnliche Behandlungsweisen, bei welchen die Wirkung aufgrund der Aufnahme bzw. der Weitergabe von universellem göttlichem Licht erfolgt.

Meist liegt die Ursache von körperlichen Beschwerden in einer inneren, seelischen Unausgeglichenheit. Die Lichtarbeit bietet uns die Möglichkeit, diese Situationen zu erkennen und das energetische Gleichgewicht wiederherzustellen.

In der Lichtarbeit kann man Antworten und Lösungsmöglichkeiten für Probleme und Fragen finden, für die man sonst keinen Ausweg mehr sieht. Sie unterstützt uns beim Loslassen von mentalen und emotionalen Strukturen, beim Erkennen der Lebensaufgabe und beim Angleichen der Lebensumstände an diese Aufgabe. Die Lichtarbeit soll im Menschen seinen eigenen Lichtkörper aktivieren und universelles göttliches Licht in die Zellen des physischen Körpers senden.

In seiner Eigenschaft als Therapeut stellt sich der Lichtarbeiter als Kanal für das Weiterleiten der Universellen Energie zur Verfügung, welche den feinstofflichen Körper des Empfängers reinigt.

Lichtarbeiter sind Menschen, die ihr Licht und ihre Energie an andere Menschen strahlen und damit andere unterstützen. Sie sind in der Regel dazu bereit, auch andere Menschen an ihrem Licht teilhaben zu lassen und sie vor allem darin zu unterstützen, ihr eigenes inneres Licht zu entfachen, sich selbst besser kennen zu lernen und sich zu entwickeln.

Es sind Menschen, die sich ihrer eigenen spirituellen Entwicklung öffnen. Menschen, die ihr inneres Wissen wieder entdeckt haben und sich bewusst sind, dass wir alle ein Teil der göttlichen Quelle sind.