Startseite
Lichtarbeit
Was ist Licht?
Reiki
Spirituelle Beratung
Meditation
Chakras
Engel
Wohnraumharmonie


Kontakt
Impressum
Links

Reiki

Reiki
Was ist Reiki
Was kann Reiki?
Ist Reiki nur eine geglaubte Sache?
Reiki - auf den Punkt gebracht
Die Geschichte von Reiki
Reiki erlernen


Was kann Reiki?

Reiki sorgt für Ruhe und Ausgeglichenheit und aktiviert die Selbstheilungskräfte des Organismus. Reiki kann im weitesten Sinne auch als Meditation angesehen werden.

Bei gesunden Menschen sind Reikibehandlungen ein hervorragendes Mittel um diese Gesundheit zu erhalten und Erkrankungen vorzubeugen. Reiki ist in diesem Fall eine Art "Urlaub" vom Alltag und eine gute Gelegenheit, Energie aufzutanken und Stress abzubauen, um den Anforderungen des Lebens ruhig, gelassen und gestärkt begegnen zu können.

Bei leichten Erkrankungen sind Reikibehandlungen eine wichtige Ergänzung der Hausapotheke. Vor dem Griff zu rezeptfreien Arzneimitteln ist eine Reikibehandlung oft der sanftere Weg, das Gleichgewicht des Organismus auf natürliche Art zu fördern.

Bei schweren Erkrankungen kann Reiki therapiebegleitend helfen, die natürlichen Selbstheilungskräfte des Organismus anzuregen und die Heilung zu beschleunigen. Klinische Erfahrungen zeigen, dass Medikamente in Absprache mit dem behandelnden Arzt oft wesentlich geringer dosiert werden können. Schmerzpatienten erfahren durch Reikibehandlungen oft eine wesentliche Linderung.

Auch bei Patienten, die von der Schulmedizin als austherapiert betrachtet werden, kann Reiki manchmal noch eine wesentliche Linderung oder eine Verbesserung der Lebensqualität bewirken.


Hier einige Erfahrungen, die immer wieder Bestätigung erlangen.
Reiki ermöglicht eine Tiefenentspannung und Ausgeglichenheit und der Körper fühlt sich leicht und entspannt an.
Das Selbstbewusstsein wird gesteigert und man bekommt Zugang zu höheren Aspekten seines eigenen "Ich".
Ein Gefühl der Harmonie stellt sich ein und man fühlt sich erholt, ruhig, gelassen, energetisiert und erfrischt.
Man fängt wieder an, sich selbst zu lieben und sich selbst etwas Gutes zu tun. Freude kehrt ins Leben zurück.
Man fühlt sich geliebt und gehalten und die innere Sicherheit und das Vertrauen in das Leben werden gestärkt.
Die Selbstwahrnehmung und das eigene Leben werden verändert. Reiki ist ein Weg.
Reiki steigert das Selbstbewusstsein und fördert die Qualitäten von Liebe und Mitgefühl. Es ist ein Mittel zur aktiven und liebevollen Lebensgestaltung.
Reiki stärkt das Immunsystem und wirkt krankheitsvorbeugend. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.
Schmerzen und akute und chronische Beschwerden werden gelindert.
Eine bessere Lernfähigkeit und Konzentration wird erreicht.
Reiki ist eine wunderbare Unterstützung in der Schwangerschaft, sowie während als auch nach der Geburt.

Weiters ist Reiki eine segensreiche Möglichkeit der liebevollen Unterstützung in der Sterbebegleitung, sowohl für den Sterbenden als auch für die ihn begleitenden Personen.

Reiki behandelt nicht nur die Anzeichen oder Symptome der körperlichen Auswirkung, sondern sucht und findet die Ursache einer Krankheit. Es gleicht benötigte Schwingungen aus und füllt die energetischen Schwachstellen mit Energie auf. Reiki löst Energieblockaden und aktiviert so die Selbstheilungskräfte, so dass die Gesundheit wiederhergestellt werden kann. Die Wirkung von Reiki kann zwar nachgewiesen werden, aber wie das bei Reiki vor sich geht kann man nicht beschreiben.

Dass Reiki eine "unwissenschaftlichen Methode" ist sieht man schon daran, dass die Wirkung bei jedem Menschen ganz anders ist. Während sich bei einer wissenschaftlichen Studie das Ergebnis für einen hohen Prozentsatz der Teilnehmer klar und deutlich ableiten lassen muss, und das bei jeder neuerlichen Anwendung, ist das bei Reiki anders. Es arbeitet an der Ursache, und die kann bei jedem Menschen eine andere sein. Deshalb wird auch das Ergebnis jedesmal ein anderes sein.

Wird Reiki als Hilfe zur Heilung eingesetzt, so sucht sich die Energie einen Weg, den Menschen ganzheitlich zu heilen. Dabei kann es vorkommen, dass sich die sichtbaren Auswirkungen einer Krankheit zunächst scheinbar nicht verändern. Die Symptome verschwinden teilweise erst einige Zeit nach Beginn der Reikibehandlung. Oftmals verschlimmert sich das Krankheitsbild sogar, klingt dann aber sehr bald ab und der Gesamtzustand verbessert sich. Diese "Erstverschlimmerung" tritt bei vielen Naturheilverfahren auf und gilt allgemein als gutes Zeichen, da deutlich wird, dass der Körper die Energie annimmt und reagiert.

Reiki kann und will dabei nicht die medizinische Versorgung ersetzen, sondern ergänzt die Bemühungen der Ärzte und Therapeuten um das Wohlergehen des Patienten. Damit eine lang anhaltende Wirkung eintritt, ist es empfehlenswert, sich selbst zumindest in den ersten Reiki-Grad einweihen zu lassen, denn wenn sich die Denk- und Verhaltensweise nicht ändert, die zu einem bestimmten Krankzustand geführt hat, wird über kurz oder lang auch der Zustand wieder zurückkehren. Die "Heilung" der Denkweise ist wohl eine der wichtigsten Aufgaben von Reiki. Wenn man sein Leben ändert und seine Ansichten zu bestimmten Dingen neu überdenkt, werden viele Krankheiten schon im Keim erstickt. Man kann sich vor dem Ausbruch von Krankheiten schützen (z.B. solche, die durch Stress erzeugt werden).

Wir haben Reiki jederzeit zur Hand und es kann überall angewendet werden, wo auf irgendeiner Ebene Unterstützung benötigt wird. Schon eine Kurzbehandlung hilft uns, Stress abzubauen. Sie gibt uns neue Kraft und geistige Klarheit für den Rest des Tages.


"Heile den Geist und der Körper wird folgen!"
(Buddhistisches Sprichwort)

Zwei kleine Übungen, die dir helfen sollen, dich stärker von Reiki führen zu lassen:
Nach dem Aufwachen legst du eine Hand auf die Stirn und die andere auf den Hinterkopf und gibst dir für ein paar Minuten Reiki. Sag dann folgenden Satz:
"Ich weiß nicht, was gut für mich ist. Ich weiß nicht, was Glück bedeutet. Bitte führe mich durch den Tag und lass mich erkennen, was Frieden ist."

Du kannst auch in schwierigen Situationen deine "Probleme" an Reiki abgeben. Gehe kurz nach innen und sage folgenden Satz:
"Ich bin bereit, diese Situation anders zu sehen. Ich übergebe dir diese Situation. Benutze sie, um mir zu zeigen, was Liebe bedeutet."
Wende dich dann etwas anderem zu und lass Reiki das "Problem" lösen.